Textildruck / Textilveredelung / Stick
Traditionell werden Textilien im Siebdruckverfahren bedruckt. Hierdurch ist eine farbverbindliche und detailgetreue Darstellung möglich. Darüber hinaus gewährleistet Siebdruck einen hervorragenden Tragekomfort und eine Waschbeständigkeit von bis zu 90° C. Wir drucken auf unserem Textildruckkarussell  bis zu 6 Farben gleichzeitig.
Siebdruck- und Digitaldrucktransfers, Flex- und Flocktransfers sind weitere Veredelungstechniken, die je nach Anforderung und Möglichkeit zum Einsatz kommen. Kleinserien, Musterproduktionen und Einzelstücke können im Digital-Direktdruck verwirklicht werden.
Last but not least, der Stick. Haltbar und edel, die qualitativ hochwertigste Form der Textilveredelung. Beim Direkteinstick wird das Motiv mit Hilfe von farbigen Garnen und unzähligen Stichen in des Textil eingebracht. Eine Alternative sind Patches, also gestickte Aufnäher. Hier wird das Motiv auf einen Unterstoff gestickt und das fertige Stickemblem auf das Textil vernäht.
Back to Top